Preise
Marketplace
Help Center
Blog
Login  
Los geht's  

Datenschutzerklärung App Nutzer

Diese Datenschutzrichtlinie umfasst die Grundsätze der Datenerfassung und -verarbeitung für die Plattform und unsere Dienstleistungen.

Wenn du mit einem Teil dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden bist, können wir dir die Dienste nicht zur Verfügung stellen und du solltest den Zugriff auf die App und deren Nutzung einstellen.
Die Zappter AG (vormals Technik Partner AG) erbringt Dienstleistungen ("Services") im Zusammenhang mit ihrer über die URL www.zappter.com zugänglichen Online-Plattform ("Plattform"), auf der ein zuvor registrierter Kunde ("Kunde") auf Basis einer Software der Zappter AG ("App") eine eigene Mobile- und Web-Applikation erstellen und verwalten kann, um die Leistungen des Kunden auf Basis des Vertragsverhältnisses mit dem Kunden komfortabel und schnell zur Verfügung zu stellen.
Die Zappter AG hält sich bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten an die geltenden Datenschutzgesetze. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Grundsätze der Datenerhebung und -verarbeitung für die Plattform und unsere Dienste. Wenn du mit irgendeinem Teil dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden bist, können wir dir die Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen und du solltest den Zugriff auf die App und deren Nutzung einstellen.

1. Sammeln von Informationen

1.1 Allgemeines

Diese Datenschutzrichtlinie betrifft alle persönlichen Informationen, die von der Zappter AG gesammelt und verarbeitet werden. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die eine natürliche oder, falls gesetzlich vorgeschrieben, eine juristische Person identifizieren ("Persönliche Daten").

1.2 Informationen, die du uns über dich gibst

Kunden können uns bestimmte persönliche Informationen über dich zur Verfügung stellen, wie z.B. Firmenname, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, vorbehaltlich deiner vorherigen Zustimmung, die du unserem Kunden gegeben hast.

1.3 Informationen, die wir durch deine Nutzung der App erhalten

Wir erhalten, speichern und verarbeiten auch Informationen, möglicherweise einschließlich personenbezogener Daten, wenn du die App nutzt, um beispielsweise Dienstleistungen und Veranstaltungen zu buchen, Reservierungen vorzunehmen, dich für Aktivitäten anzumelden usw.

1.4 Mobile Daten

Wenn du die App nutzt, insbesondere in Verbindung mit mobilen Geräten, können wir verschiedene Arten von Informationen über deinen Standort erhalten, speichern und verarbeiten, einschließlich allgemeiner Informationen (z. B. IP-Adresse, Postleitzahl) und spezifischerer Informationen (z. B. GPS-basierte Funktionen auf mobilen Geräten, die für den Zugriff auf die Plattform oder bestimmte Funktionen der Plattform verwendet werden).

1.4.1 Daten

Wir können auch Logdaten erhalten, speichern und verarbeiten. Logdaten sind alle Informationen, die automatisch von unseren Servern aufgezeichnet werden, wenn du auf die App zugreifst oder sie nutzt. Zu den Protokolldaten können die IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit deines Zugriffs oder deiner Nutzung der App, die verwendete Hardware und Software, verweisende und verlassende Seiten und URLs, die Anzahl der Klicks, Informationen über Geräteereignisse, angesehene Seiten und die Reihenfolge dieser Seiten sowie die auf bestimmten Seiten verbrachte Zeit gehören.

1.4.2 Social Plugins von Drittanbietern

Unser Kunde kann Social Plugins nutzen, die von Drittanbietern bereitgestellt und betrieben werden, wie z.B., aber nicht beschränkt auf Facebook, Twitter und Instagram.
Infolgedessen kann es sein, dass du die Information, dass du unsere Plattform nutzt, an den jeweiligen Dienstanbieter sendest. Wenn du in deinem Konto bei dem Dienstanbieter eingeloggt bist, können diese möglicherweise Informationen über deine Nutzung der App verknüpfen. Bitte prüfe die Datenschutzrichtlinien der Dienstanbieter, um mehr über deren Datenpraktiken zu erfahren.

2. Unsere Verwendung von Informationen

Wir nutzen die Speicherung und Verarbeitung von persönlichen Daten für die folgenden allgemeinen Zwecke:

  • um dir den Zugang und die Nutzung der App zu ermöglichen;
  • um dir die Kommunikation mit unseren Kunden zu ermöglichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Senden von Nachrichten, Benachrichtigungen oder anderen Informationen über die App;
  • um die App und unser Geschäft zu betreiben, zu schützen, zu verbessern und zu optimieren, z.B. durch die Durchführung von Analysen, die Durchführung von Forschungen, die Personalisierung oder anderweitige Anpassung der Nutzererfahrung und die Bereitstellung von Kundendienst und Support;
  • um eine vertrauenswürdige Umgebung in der App aufrechtzuerhalten, wie z.B. die Erkennung und Verhinderung von tatsächlichem und potenziellem Betrug und anderen schädlichen Aktivitäten, die Durchführung von Untersuchungen und Risikobewertungen, die Verifizierung von Identifikationen, die du uns zur Verfügung gestellt hast, und die Durchführung von Abgleichen mit Datenbanken und Informationsquellen zur Erkennung und Verhinderung von Betrug, Risikobewertung und Schadensverhütung;
  • um dir Service-, Support- und Verwaltungsnachrichten, Erinnerungen, technische Hinweise, Updates, Sicherheitswarnungen und von dir angeforderte Informationen zu senden;
  • um dir Marketing-, Werbe- und Promotionsnachrichten und andere Informationen zu senden, die für dich von Interesse sein könnten, einschließlich Informationen über die Zappter AG, unsere Dienstleistungen oder allgemeine Promotionen für Partnerkampagnen und Dienstleistungen. Du kannst dich vom Erhalt dieser Mitteilungen abmelden oder abmelden;
  • um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten zu lösen, die wir mit einem unserer Nutzer oder deren Kunden haben und um unsere Vereinbarungen mit Dritten durchzusetzen.
Du stimmst hiermit zu, dass wir deine persönlichen Daten an den Kunden weitergeben, damit dieser sie gemäß seiner Datenschutzrichtlinie nutzen kann. Wir vermieten, verkaufen oder teilen deine persönlichen Daten nicht mit Dritten, es sei denn, du stimmst zu, z.B. um dich mit einer App oder einem Dienst eines Dritten zu verbinden. Des Weiteren können wir Dienstleister nutzen, um uns bei der Bereitstellung unseres Dienstes und dem Betrieb oder der Analyse der App zu unterstützen (z.B. Datenanalysedienste von Dritten, um u.a. die Serverauslastung und das Verhalten der App zu analysieren). Des Weiteren behalten wir uns das Recht vor, deine persönlichen Daten zum Zwecke eines Geschäftsabschlusses (oder der Verhandlung eines Geschäftsabschlusses) weiterzugeben, der den Verkauf oder die Übertragung unseres gesamten oder eines Teils unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte beinhaltet. Diese Geschäfte können eine Fusion, Finanzierung oder Übernahme beinhalten, sind aber nicht darauf beschränkt. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, deine persönlichen Daten offenzulegen, um

- (a) einschlägige Gesetze und behördliche Anforderungen zu erfüllen und auf rechtmäßige Anfragen, Gerichtsbeschlüsse und rechtliche Verfahren zu reagieren; 
- (b) die Rechte oder das Eigentum von uns oder Dritten zu schützen und zu verteidigen, einschließlich der Durchsetzung von Vereinbarungen, Richtlinien und Nutzungsbedingungen;
- (c) in einem Notfall, einschließlich des Schutzes der Sicherheit unserer Mitarbeiter oder anderer Personen, oder 
- (d) in Verbindung mit der Untersuchung und Verhinderung von Betrug. 

Wir fassen auch Daten zu anonymisierten Systemnutzungsstatistiken zusammen. Wir behalten uns das Recht vor, deine Daten, einschließlich personenbezogener Daten, in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") zu übertragen, zu speichern, zu nutzen und zu verarbeiten, einschließlich der Vereinigten Staaten und möglicherweise anderer Länder. Indem du die Plattform nutzt, stimmst du der Übertragung deiner Daten in diese Länder zu. Du solltest beachten, dass die Gesetze von Land zu Land unterschiedlich sind und daher die Gesetze und Vorschriften in Bezug auf den Datenschutz und die Offenlegung von Daten, die für die Orte gelten, an die deine Daten übertragen oder in denen sie gespeichert, verwendet oder verarbeitet werden, sich von den Gesetzen und Vorschriften unterscheiden können, die für deinen Wohnsitz gelten.

3. Datensicherheit

Wir treffen wirtschaftlich angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Veränderung von persönlichen Daten zu verhindern. Dementsprechend speichern wir alle Persönlichen Informationen auf sicheren (passwort- und firewall-geschützten) Servern, die sich weltweit befinden können. Du nimmst jedoch zur Kenntnis, dass keine technischen und organisatorischen Maßnahmen Sicherheitsrisiken, die mit der Übertragung von Informationen über das Internet verbunden sind, vollständig beseitigen können. Wir können daher keine Garantie für die Sicherheit der über das Internet gesendeten Daten übernehmen. Du bist dafür verantwortlich, die Kontoinformationen (Benutzername/Passwort) für den Zugang zur App geheim zu halten.

4. Aufbewahrung und Löschung von Daten

Wir können Informationen über dich und deine Nutzung der App, einschließlich personenbezogener Daten, so lange aufbewahren, wie es notwendig ist, um dir unsere Dienstleistungen und die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Verwendungszwecke zur Verfügung zu stellen. Im Allgemeinen bedeutet dies, dass wir Informationen mindestens für die Dauer deines Kontos aufbewahren werden. Wenn du möchtest, kannst du dein Konto und die damit verbundenen Daten direkt über die App löschen. Obwohl wir uns bemühen, eine vollständige Löschung der personenbezogenen Daten zu ermöglichen, beachte bitte, dass alle Informationen, die wir kopiert haben, für eine gewisse Zeit nach der Löschung deines Kontos in einem Back-up-Speicher verbleiben können. Unabhängig von der Löschung deines Kontos können wir diese Daten in jedem Fall aufbewahren und verwenden, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, genaue Buchhaltungs-, Finanz- und andere betriebliche Aufzeichnungen zu führen, Streitigkeiten zu lösen und unsere Rechte im Zusammenhang mit deiner Nutzung der App durchzusetzen.

5. Informationen einholen

Wenn du Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie oder der Verwendung von persönlichen Daten durch die Zappter AG hast, kannst du dich an privacy@zappter.com wenden. Du kannst eine schriftliche Anfrage an uns zusammen mit einem persönlichen Ausweis (Kopie des Personalausweises oder Führerscheins) an:

  • anzufragen, welche Daten wir über dich haben, falls vorhanden; oder
  • alle Daten, die wir über dich haben, zu ändern/korrigieren; oder
  • Daten, die wir über dich haben, von uns löschen zu lassen (obwohl wir Daten, die einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, für die Dauer der vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist aufbewahren können); oder
  • deine Bedenken über die Verwendung deiner Daten durch uns zu äußern.
Anfragen können per E-Mail an privacy@zappter.com gestellt werden.

6. Updates der Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren.