www.zappter.com

Datenschutzrichtlinie App Benutzer

In dieser Datenschutzerklärung werden die Grundsätze der Datenerhebung und -verarbeitung für die Plattform und unsere Dienstleistungen dargelegt.

Wenn Sie mit irgendeinem Teil dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, können wir Ihnen die Services nicht zur Verfügung stellen, und Sie sollten den Zugriff auf die App und deren Nutzung einstellen.

Mehr erfahren

Die Zappter AG (vormals Technik Partner AG) erbringt im Zusammenhang mit ihrer über die URL www.zappter.com ("Plattform") erreichbaren Online-Plattform Dienstleistungen ("Services"), auf der ein zuvor registrierter Kunde ("Kunde") auf der Basis einer im Eigentum der Zappter AG stehenden Software ("App") eine eigene Mobil- und Webanwendung erstellen und verwalten kann, um Ihnen die Dienstleistungen des Kunden auf der Grundlage Ihres Vertragsverhältnisses mit dem Kunden bequem und schnell zur Verfügung zu stellen.

 


Die Zappter AG hält sich bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten an die geltenden Datenschutzgesetze. In dieser Datenschutzerklärung werden die Grundsätze der Datenerhebung und -verarbeitung für die Plattform und unsere Dienstleistungen dargelegt. Wenn Sie mit irgendeinem Teil dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, können wir Ihnen die Services nicht zur Verfügung stellen, und Sie sollten den Zugriff auf die App und deren Nutzung einstellen. 

1. Sammeln von Informationen

1.1 Allgemein

Diese Datenschutzerklärung betrifft alle persönlichen Informationen, die von der Zappter AG gesammelt und verarbeitet werden. Persönliche Informationen sind alle Informationen, die eine natürliche oder, falls gesetzlich anwendbar, eine juristische Person identifizieren ("Persönliche Informationen").

1.2 Informationen, die der Kunde uns über Sie gibt

Kunden können uns vorbehaltlich Ihrer vorherigen Zustimmung bestimmte persönliche Daten über Sie wie Firmenname, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer zur Verfügung stellen.

1.3 Informationen, die wir durch Ihre Nutzung der App erhalten

Wir erhalten, speichern und verarbeiten auch Informationen, möglicherweise einschließlich persönlicher Daten, wenn Sie die App beispielsweise zur Buchung von Dienstleistungen und Veranstaltungen, Reservierungen, Anmeldung zu Aktivitäten usw. verwenden.

1.4 Mobile Daten

Wenn Sie die App nutzen, insbesondere in Verbindung mit mobilen Geräten, können wir verschiedene Arten von Informationen über Ihren Standort erhalten, speichern und verarbeiten, darunter allgemeine Informationen (z. B. IP-Adresse, Postleitzahl) und spezifischere Informationen (z. B. GPS-basierte Funktionalität auf mobilen Geräten, die für den Zugriff auf die Plattform verwendet werden, oder spezifische Funktionen der Plattform).

1.4.1 Daten

Wir können auch Protokolldaten empfangen, speichern und verarbeiten, wobei unter Protokolldaten alle Informationen zu verstehen sind, die automatisch von unseren Servern aufgezeichnet werden, wenn Sie auf die App zugreifen oder sie verwenden. Zu den Protokolldaten können die IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit Ihres Zugriffs oder Ihrer Nutzung der App, die verwendete Hardware und Software, verweisende Seiten und URLs, die Anzahl der Klicks, Informationen zu Geräteereignissen, die aufgerufenen Seiten und die Reihenfolge dieser Seiten sowie die auf bestimmten Seiten verbrachte Zeit gehören.

1.4.2 Soziale Plugins von Drittanbietern

Unser Kunde kann soziale Plugins verwenden, die von Drittanbietern bereitgestellt und betrieben werden, wie z.B., aber nicht ausschließlich, Facebook, Twitter und Instagram.

Infolgedessen können Sie die Informationen, dass Sie unsere Plattform nutzen, an den jeweiligen Dienstanbieter senden. Wenn Sie bei Ihrem Konto beim Dienstanbieter angemeldet sind, kann dieser möglicherweise Informationen über Ihre Nutzung der App verlinken. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien der Dienstanbieter, um mehr über deren Datenpraktiken zu erfahren.

2. Unsere Nutzung von Informationen

Wir speichern und verarbeiten persönliche Daten für die folgenden allgemeinen Zwecke:

 

  • um Ihnen den Zugriff und die Nutzung der App zu ermöglichen;   
  • um Ihnen die Kommunikation mit unseren Kunden zu ermöglichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Senden von Nachrichten, Benachrichtigungen oder anderen Informationen über die App;
  • die App und unser Geschäft zu betreiben, zu schützen, zu verbessern und zu optimieren, z. B. durch Analytik, Forschung, Personalisierung oder anderweitige Anpassung der Benutzererfahrung, und Kundendienst und Support zu bieten;
  • bei der Aufrechterhaltung einer vertrauenswürdigen Umgebung auf der App zu helfen, wie z.B. die Aufdeckung und Verhinderung von tatsächlichen und potentiellen Betrugsfällen und anderen schädlichen Aktivitäten, die Durchführung von Untersuchungen und Risikobewertungen, die Überprüfung aller von Ihnen bereitgestellten Identifikationen und die Durchführung von Überprüfungen anhand von Datenbanken und Informationsquellen zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug, Risikobewertung und Schadensverhütung;
  • um Ihnen Service-, Support- und Verwaltungsmitteilungen, Erinnerungen, technische Mitteilungen, Updates, Sicherheitswarnungen und von Ihnen angeforderte Informationen zu senden;
  • um Ihnen Marketing-, Werbe- und Promotions-Nachrichten und andere Informationen zu senden, die für Sie von Interesse sein könnten, einschliesslich Informationen über die Zappter AG, unsere Dienstleistungen oder allgemeine Promotionen für Partner-Kampagnen und Dienstleistungen. Sie können sich vom Erhalt dieser Mitteilungen abmelden oder diese abbestellen;
  • unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, eventuelle Streitigkeiten mit unseren Benutzern oder deren Kunden zu lösen und unsere Vereinbarungen mit Dritten durchzusetzen.

 

Sie willigen hiermit ein, dass wir Ihre persönlichen Daten an den Kunden weitergeben, damit dieser sie gemäß seiner Datenschutzrichtlinie verwenden kann. Wir vermieten, verkaufen oder geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn mit Ihrer Zustimmung, z.B. zur Verbindung mit einer Anwendung oder einem Dienst eines Dritten. Darüber hinaus können wir Dienstleister in Anspruch nehmen, die uns bei der Bereitstellung unseres Dienstes und dem Betrieb oder der Analyse der App unterstützen (z. B. Datenanalysedienste Dritter, um u. a. die Serverauslastung und das Verhalten der App zu analysieren). Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten für die Zwecke eines Geschäftsabschlusses (oder der Verhandlung eines Geschäftsabschlusses) weiterzugeben, der den Verkauf oder die Übertragung unseres gesamten Geschäfts oder eines Teils unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte beinhaltet. Diese Geschäfte können eine Fusion, Finanzierung oder Übernahme beinhalten, sind aber nicht darauf beschränkt. Wir behalten uns auch das Recht vor, Ihre persönlichen Daten offen zu legen, um (a) den einschlägigen Gesetzen, behördlichen Anforderungen zu entsprechen und auf rechtmäßige Anfragen, Gerichtsbeschlüsse und rechtliche Verfahren zu reagieren; (b) die Rechte oder das Eigentum von uns oder Dritten zu schützen und zu verteidigen, einschließlich der Durchsetzung von Vereinbarungen, Richtlinien und Nutzungsbedingungen; (c) in Notfällen, einschließlich zum Schutz der Sicherheit unserer Mitarbeiter oder anderer Personen, oder (d) im Zusammenhang mit der Untersuchung und Verhinderung von Betrug. Wir aggregieren Daten auch zu anonymisierten Systemnutzungsstatistiken.


Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR"), einschließlich der Vereinigten Staaten und möglicherweise anderer Länder, zu übertragen, zu speichern, zu nutzen und zu verarbeiten. Durch die Nutzung der Plattform stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten in diese Länder zu. Sie sollten beachten, dass sich die Gesetze von Gerichtsbarkeit zu Gerichtsbarkeit unterscheiden, so dass sich die Gesetze und Vorschriften zum Datenschutz und zur Offenlegung von Daten, die für die Orte gelten, an die Ihre Daten übertragen oder an denen sie gespeichert, verwendet oder verarbeitet werden, von den Gesetzen und Vorschriften an Ihrem Wohnort unterscheiden können. 

3. Datensicherheit

Wir treffen wirtschaftlich vernünftige technische und organisatorische Vorkehrungen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Veränderung von persönlichen Daten zu verhindern. Dementsprechend speichern wir alle persönlichen Informationen auf sicheren (kennwort- und firewallgeschützten) Servern, die sich weltweit befinden können. Sie erkennen jedoch an, dass keine technischen und organisatorischen Maßnahmen Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit der Übertragung von Informationen über das Internet vollständig ausschließen können. Wir können daher die Sicherheit der über das Internet gesendeten Daten nicht garantieren. Sie sind dafür verantwortlich, die Kontoinformationen (Benutzername/Passwort) für den Zugriff auf die App vertraulich zu behandeln.

4. Aufbewahrung und Löschung von Daten

Wir können Informationen über Sie und Ihre Nutzung der App, einschließlich personenbezogener Daten, so lange aufbewahren, wie dies erforderlich ist, um Ihnen unsere Dienstleistungen und die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Nutzungen zur Verfügung zu stellen. Im Allgemeinen bedeutet dies, dass wir Informationen mindestens für die Dauer Ihres Kontos aufbewahren. Wenn Sie es wünschen, können Sie Ihr Konto und die damit verbundenen Daten direkt über die App löschen. Obwohl wir uns bemühen, die Möglichkeit einer vollständigen Löschung personenbezogener Daten zu bieten, beachten Sie bitte, dass alle Informationen, die wir kopiert haben, nach der Löschung Ihres Kontos noch einige Zeit im Backup-Speicher verbleiben können. Unabhängig von der Löschung Ihres Kontos können wir solche Daten in jedem Fall aufbewahren und verwenden, soweit dies zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, zur Führung korrekter Buchhaltungs-, Finanz- und anderer betrieblicher Aufzeichnungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Rechte im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der App erforderlich ist.

5. Ersuchen um Informationen

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie oder der Verwendung von persönlichen Daten durch die Zappter AG haben, können Sie sich mit allen Fragen an privacy@zappter.com wenden. Sie können eine schriftliche Anfrage zusammen mit einem persönlichen Ausweis (Kopie des Personalausweises oder Führerscheins) an uns richten:

 

  • nachzufragen, welche Daten wir über Sie haben, falls vorhanden; oder   
  • Ändern/berichtigen Sie alle Daten, die wir über Sie haben; oder
  • wir müssen alle Daten löschen, die wir über Sie haben (obwohl wir alle Daten, die einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, und für die Dauer der obligatorischen Aufbewahrungsfrist aufbewahren können); oder
  • äußern Sie Ihre Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer Daten durch uns.


Gesuche können per E-Mail an privacy@zappter.com eingereicht werden.

6. Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren.