Preise
Marketplace
Help Center
Blog
Login  
Los geht's  

Neu: Places

12.12.2018
Mit diesem Plugin kannst du QR Codes generieren und sie überall platzieren. Deine App-Nutzer können diesen QR-Code scannen, eine Bestellung aufgeben und du weisst genau, wo sie sich befinden. Eine tolle Funktion, die du in vielen Situationen nutzen kannst, zum Beispiel in einem Restaurant auf dem Tisch, auf einem Poolsitz in deinem Hotel und noch viel mehr.

Verwende QR-Codes in deinem Business

Mit Places kannst du ganz einfach QR-Codes generieren und diese in Restaurants, Schwimmbädern oder Bars anpinnen. Nutzer können diese QR-Codes scannen und auf verschiedene Angebote zugreifen. Du kannst Places auch für Flyer oder Events nutzen.
image.png 7.3 MB

Scan & Go

Mache deine Dienstleistungen durch einen einfachen Prozess wie das Scannen eines QR-Codes verfügbar. Scanne, um die Menükarte zu öffnen, scanne, um eine bestimmte Ansicht deiner App zu öffnen, scanne, um eine Bestellung zu senden, die mit einem bestimmten Ort verbunden ist, etc.
image.png 652.38 KB
image.png 222.65 KB

Standortbasierte Inhalte liefern

Mit Places erstellst du gezielte, exklusive Inhalte für Nutzer, die einen QR-Code scannen können. Nutze es in Geschäftsbereichen, ohne jede Einschränkung, wo du in der Nähe dienen willst.

Verwalten und gestalten

Du kannst deine QR-Codes drucken, mehrere gleichzeitig drucken, herunterladen oder als Etikett drucken, alles von einem Punkt aus. Du kannst ein einzigartiges Design mit dem integrierten Designer von Zappter erstellen.
image.png 400.14 KB

Wie Places dein Leben erleichtern

Du kannst das Places Plugin nutzen, um Bestellungen mit bestimmten Orten zu verknüpfen oder bestimmte Inhalte auf das Gerät des Nutzers zu laden. Flexibel für jede Situation; das Auffinden des Tisches einer Bestellung, das Laden einer bestimmten Ansicht für ein Event, die Bestätigung der Anwesenheit eines Nutzers an einem bestimmten Ort, etc.

1

Dein Kunde scannt den QR-Code an einem Tisch in deinem Restaurant und landet auf einer bestimmten App-Seite, um eine Bestellung aufzugeben.

2

Dein Kunde trifft seine Wahl und schickt die Bestellung ab, die du auf der Workstation erhältst.

3

Dein Arbeitsplatz zeigt dir die Bestelldetails mit dem "Platz"-Namen an (z.B.: Tisch 1). Du kannst nun das Essen zubereiten und es direkt an den Tisch liefern.

4

Du kommst auf die Idee, jetzt einen QR-Code für Take-Away zu erstellen? Erstelle einen neuen Place, drucke den QR-Code aus und platziere ihn am Eingang.
image.png 189.99 KB

Konfiguriere deine Regeln

Hol dir jetzt Places, erstelle deine QR-Codes und konfiguriere deine Regeln, um Bestellungen zu akzeptieren, die mit einem gültigen QR-Code gescannt wurden. So einfach funktioniert Zappter.